Weingut Pass – Etzmannsdorf

Grüner Veltliner, Steinperz, 2017, 13% Alk., trocken
Grüner Veltliner, Alte Rebe, Weinviertel DAC, 2017, 13% Alk., trocken
Grüner Veltliner, Reserve, Hinterberg, Weinviertel DAC, 2017, 13,5% Alk., trocken
Riesling, am Berg, 2017, 13% Alk., trocken
Gemischter Satz, 2017, 12,5% Alk., trocken

Das Weingut liegt in Etzmannsdorf, einem kleinen Dorf an den Ausläufern des Manhartsberg, direkt an der Grenze zum Waldviertel.

Auf etwas mehr als acht Hektar Reb-fläche reifen unter anderem Grüner Veltliner (80%), Riesling, Weißer Bur-gunder, Welschriesling, Gelber Mus-kateller und Zweigelt. Der Grüne Veltliner wird aufgrund der unter-schiedlichen Bodentypen und dem Alter der Anlagen unterschiedlich ausgebaut.

Für Familie Pass steht Wein sowohl für Genuss und Leidenschaft als auch für die Liebe zur Natur. An ers-ter Stelle stehen die Qualität der Trauben und das Terroir, welches als Zusammenspiel von Klima und Boden gilt. Ein besonderes Anliegen ist, dieses Terroir und eine ganz persönliche Handschrift in jede Weinflasche zu bringen- ein kleines Stück Weinviertel sozuzagen.

Seit vier Generationen wird diese Leidenschaft bereits von Generation zu Generation weitergegeben und der Betrieb aufgrund neuen Maßstäben und Ansprüchen ständig weiterentwickelt. Altbewährtes wird kontinuierlich mit neuen Erkenntnissen kombiniert, um Kunden Jahr für Jahr stets die beste Qualität zu liefern.