Weingut Jordan – Groß Reipersdorf

Grüner Veltliner, Brut, Reserve, 2018, 12,5 Vol%, trocken, trad. Flaschengärung
Weinviertel DAC, Pulkau, 2020, 12 Vol%, trocken
Weinviertel DAC, Reserve, Alte Reben, Ried Reipersberg, 2019, 12,5 Vol%, trocken, Weinviertler Eiche 600L Holzfass
Grüner Veltliner, Reserve, Steinzeit, Ried Wehrleiten, 2019, 13,5 Vol%, trocken, Granit Steinfass
Blanc de Noir, Zweigelt Rosé, 2020, 11,5 Vol%, trocken
Zweigelt Rubin Reserve, 2018, 13,5 Vol%, trocken, neues und mehrjähriges Barrique
St. Laurent, Ried Satzen, 2018, 13 Vol%, trocken, mehrjähriges Barrique
Merlot, Ried Bruckweingärten, Reserve, 2017, 13 Vol%, trocken, mehrjähriges Barrique
Cuvée 1858 Memories & Generations (ZW/BB/SL), 2019, 13 Vol%, trocken, gr. Holz
Crushed Chardonnay, Orange Wine, 2019, 13,5 Vol%, trocken, Ton Amphore

Das Weingut Jordan in Groß-Reipersdorf im schönsten Eck des Weinviertels hat tiefe Wurzeln: Seit 1858 wird hier von einer Generation zur nächsten das Wissen um den Wein entwickelt und mit Sorgfalt weitergegeben. Von dieser Tradition beflügelt, lenkt heute das junge Winzerpaar Simone und Hannes Hiller-Jordan die Geschicke des top-modernen Familienweinguts in der Nähe der historischen Weinstadt Pulkau.

Unterstützt werden sie von Simones Eltern, Anni und Karl Jordan. Das Ergebnis sind Weine von feiner Eleganz und Struktur. Simone, Winzerin in vierter Generation: „Ein Weingarten ist eine Werkstatt unter freiem Himmel und jeder Jahrgang stellt uns vor neue Herausforderungen. Wir wollen das Beste, das die Natur zu bieten hat, in die Flasche bringen. Weine, die terroirtypisch das Jahr, das Klima und den Boden widerspiegeln und dadurch lange im Gedächtnis bleiben – als Erinnerung an Momente, in denen man mit allen Sinnen genossen hat.“ Heute werden 12ha Rebfläche bewirtschaftet. Die Besonderheit stellt der hohe Rotweinanteil von 50% dar, der auf den idealen Bedingungen und dem Kleinklima das die Region rund um Pulkau bietet, beruht.