Weingut Hochwimmer – Röschitz

Grüner Veltliner Reipersberg, Weinviertel DAC, 2017, 12,5% Alk., trocken
Riesling, 2017, 12,5% Alk., trocken
Frizzante Zweigelt Rosé, oro ross, 2017, 12% Alk., lieblich
Zweigelt, Selektion, 2016, 12,5% Alk., trocken
St. Laurent, 2015, 13% Alk., trocken

Die Herkunftsbezeichnung „Wein aus Röschitz“ sieht Winzer Johannes als Verpflichtung, besonders qualitätsvolle und lebendige Weine im familiär geführten Betrieb zu schaffen. Die Rieden liegen an den Ausläufern des Manhartsberges im westlichen Weinviertel. Die hier vorherrschenden klimatischen Bedingungen (starke Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht) und geschichteten Löss- und Urgesteinsböden prägen den Charakter der Weine in besonderer Weise. Mit sanftem Rebschnitt, bewusster Ertragsregulierung und gewissenhafter Selektion bei der Ernte wird der Grundstein für den schonenden Ausbau zu begeisternden Qualitätsweinen geschaffen.

Das Sortenspektrum wird vom Grünen Veltliner angeführt, der auch unter dem Namen Weinviertel DAC einen hohen Bekanntheitsgrad genießt. Es folgen Riesling, Welschriesling, Gelber Muskateller und Sauvignon Blanc bei den Weißweinsorten. Besonders stolz ist der Winzer auf seine harmonischen und extraktreichen Rotweine Blauburger, Blauer Zweigelt und St. Laurent, die sich durch ihre konstant hohe Qualität und Trinkfreude auszeichnen. Ein eleganter Frizzante vom Zweigelt Rosé rundet das Sortiment ab, sodass mit Sicherheit für jeden Weinliebhaber der richtige Tropfen dabei ist.