Weingut Norbert Bauer – Jetzelsdorf

Mischsatz vom alten Weingarten, 2017, 12% Alk., trocken
Grüner Veltliner, Retzer Parapluiberg, 2016, 13% Alk., trocken
Blaufränkisch, Ried Gerichtsberg, 2015, 13,5% Alk., trocken
Sankt Laurent, Ried Schatzberg, 2015, 12,5% Alk., trocken
Rotweincuvée, Schatzberg, 2015, 13,5% Alk., trocken
Depositphotos_8530440_original-300x200

„Bei uns ist immer der Wein los!“ Elf Generationen der Familie haben auf dem Weingut bereits ihre Spuren hinterlassen. Norbert und Gisela Bauer traten das Familienerbe an und machten mit ihren Kindern den Weinbau zum Lebensinhalt. Erfahrungen und Wissen werden wie ein Schatz gehütet und der alte Weinkeller ist immer noch wichtiger Teil der Produktions- und Lagerstätte.

„Rotwein inklusive!“ Das pittoreske Pulkautal, welches an Tschechien grenzt ist seit dem 16. Jahrhundert ein bekanntes Rotweingebiet. Geprägt ist die Landschaft von den Kellergassen – hier Triften genannt – welche sich an die sanft gelegenen Weinberge schmiegen. Gepaart mit spezieller Handwerkskunst bieten Kessel- oder Steillagen, Löss- und Urgesteinsböden ideale Bedingungen für ein vielfältiges Weinangebot. Zum Grünen Veltliner gesellen sich der Zweigelt, Blaue Portugieser, Sankt Laurent und der hier selten gewordene Blaufränkische.

„Auszeit inklusive!“ In das bunte Leben am Weingut kann man als Gast ganz einfach eintauchen, vor allem aber kann man den Alltag zurücklassen und mit neuen Energie füllen.