Weingut Josef Ecker – Grafenberg

Grüner Veltliner, Alte Reben, 2017, 13% Alk., trocken
Grüner Veltliner, Ried Sätzen, 2016, 14% Alk., trocken
Sauvignon Blanc, Selection, 2017, 12,5% Alk., trocken
Riesling, Selection, 2017, 13% Alk., trocken
Merlot, Cabernet, Kogelstein rot Reserve, 2015, 14% Alk., trocken

Seit 100 Jahren gibt es das Weingut Ecker in Grafenberg im westlichen Weinviertel. Betriebsleiter und Kellermeister Josef Ecker lässt hier Spitzenweine entstehen, die in besonderen Lagen mit ihrer Süd- und Südostausrichtung in bester Qualität reifen. Josef Ecker ist eng mit der idyllischen Landschaft seiner Heimat verbunden, deren Charakter in jeder seiner Bouteillen um Ausdruck kommt. Die Weingärten stehen vorwiegend auf Lehm- und Lössböden wo Weine hervorragend gedeihen.

Durch die kühlen Winde des nahen Waldviertels werden Aroma- und Bukettstoffe gut konserviert und in den Rieden Sätzen und Kogeln werden die Trauben besonders reif. Auf 2ha Anbaufläche verteilen sich die Sorten auf 55% Grüner Veltliner, 15% Sauvignon blanc, 10% Riesling und 20% Merlot und Cabernet. Die Besonderheit des Betriebes ist der Rotwein Kogelstein Reserve aus Merlot Cabernet der nach dem Wahrzeichen der Gemeinde – den Kogelsteinen – benannt ist.